Agenda

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Bodenarbeit & Gelassenheitstraining
Bodenarbeit & Gelassenheitstraining
Mar 14 all-day
<!--:de-->Bodenarbeit & Gelassenheitstraining<!--:--><!--:nl-->grondwerk & schriktraining<!--:--><!--:en-->groundworks & Spookbusting<!--:--> @ Domäne Mechtildshausen | Hünstetten | Hessen | Deutschland
In diesem 1-tägigen Kurs geht es darum, wie wir Pferde vom Boden aus durch Konditionierung und Desensibilisierung auf verschiedene Situationen vorbereiten können z.b. Gelassenheitsprüfung der FN für Sport und Freizeitpferde, Turniergeschehen, durch Wasser gehen. Sie lernen das Dually Halfter korrekt …
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Mar
14
So
Bodenarbeit & Gelassenheitstraining
Mar 14 all-day
<!--:de-->Bodenarbeit & Gelassenheitstraining<!--:--><!--:nl-->grondwerk & schriktraining<!--:--><!--:en-->groundworks & Spookbusting<!--:--> @ Domäne Mechtildshausen | Hünstetten | Hessen | Deutschland

In diesem 1-tägigen Kurs geht es darum, wie wir Pferde vom Boden aus durch Konditionierung und Desensibilisierung auf verschiedene Situationen vorbereiten können z.b. Gelassenheitsprüfung der FN für Sport und Freizeitpferde, Turniergeschehen, durch Wasser gehen. Sie lernen das Dually Halfter korrekt zu nutzen und das Pferd souverän an neue Herausforderungen heranzuführen.

Mit kleiner TRAIL!

Passive Teilnehmer:
75 2 Tagen
50 1 Tag

Aktive Teilnehmer:
ab 130

Apr
3
Sa
Join – Up 1 (VOLL)
Apr 3 – Apr 4 all-day
<!--:de-->Join - Up 1 (VOLL)<!--:--><!--:nl-->Join- Up 1<!--:--><!--:en-->Join- Up 1<!--:--> @ Domäne Mechtildshausen | Hünstetten | Hessen | Deutschland

Der Join-Up® Kurs ist eine 2-tägige Einführung in die Natur und Sprache der Pferde. In diesen 2 Tagen lernen Sie in Theorie und Praxis die Gesten der Pferde richtig zu deuten und Ihre eigene Körpersprache und Atmung gezielt einzusetzen. Auch die räumliche Distanz, Absichten und Stimmungen sind entscheidend für eine klare Kommunikation mit Ihrem Pferd. Sie lernen, selbst ein Join-Up nach Monty Roberts durchzuführen und erleben den magischen Moment, wenn sich Ihnen ein Pferd vertrauensvoll anschließt und folgt. Das Join- Up® schafft eine Beziehung auf der Basis von Vertrauen und gegenseitigem Verständnis zwischen Pferd und Mensch. Dies ist eine Grundvoraussetzung für ein motiviertes, arbeitswilliges Pferd für jegliche Disziplin in Sport oder Freizeit. Ein weiterer Bestandteil dieses Kurses ist das korrekte Training mit dem DuallyTM Halfter und dessen Anwendungsmöglichkeiten, wie u. a. souveränes Führen, gelassenes Stehen beim Schmied, und generell gemeinsame Sicherheit und Vertrauen vom Boden aus.

Passive Teilnehmer:
75 2 Tagen
50 1 Tag

Aktive Teilnehmer:
ab 295

Apr
5
Mo
Introduktory Kurs – Zum Monty Roberts Instruktor
Apr 5 – Apr 16 all-day
<!--:de-->Introduktory Kurs - Zum Monty Roberts Instruktor<!--:--><!--:nl-->introductory Curses<!--:--><!--:en-->Introductory Course<!--:--> @ Domäne Mechtildshausen | Liederbach am Taunus | Hessen | Deutschland

Monty Roberts Instruktor werden

Es gibt keine Vorraussetzungen. Grundsätzlich könnte jeder Pferdeinteressierte die Ausbildung zum Monty Roberts Instruktor beginnen.

Die Ausbildung ist in zwei Teilen aufgebaut, die Introductory und Advanced.

Durch den Introductory Kurs erlangen Sie in ein tiefes Verständnis von Montys Trainingskonzepten und umfangreiches Wissen über die Sprache und Natur der Pferde in Theorie und Praxis. Nach dem zweiwöchigen Kurs werden Sie von zu Hause aus über einen Zeitraum von mehreren Monaten verschiedene Module des Fernstudiums bearbeiten. Dazu gehören auch praktische Erfahrungen zu sammeln und Videos zur Beurteilung an uns zu senden, worauf hin Sie stetig Rückmeldung und wertvolles Feedback erhalten. Abgeschlossen wird dieser Kurs nach der Feldstudie mit einer weiteren Woche, die aus einigen Tagen intensiven Trainings besteht und der Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss der schriftlichen und praktischen Prüfung erhalten Sie von uns das „Monty Roberts Introductory Certificate of horsemanship“.

Mit diesem Zertifikat sind Sie im Stande an dem Advanced-Kurs in Amerika teilzunehmen.
In dem Advanced-Kurs werden Sie mit Wildpferden, rohen Pferden und Problempferden arbeiten. Das alles findet auf der Flag Is Up Farm von Monty Roberts statt. Darauffolgend findet die Feldstudie statt wo man das gelernte praktisch anwendet und die Theorie studiert. Hiernach werden Sie von zu Hause aus über einen Zeitraum von mehreren Monaten verschiedene Module des Fernstudiums bearbeiten. Dazu gehören auch praktische Erfahrungen zu sammeln und Videos zur Beurteilung an Flag Is Up Farms. Nach der Bewertung der Videos wird entschieden ob Sie an der Advanced-Prüfung teilnehmen dürfen oder nicht. Monty Roberts beurteilt die Prüfung persönlich und wenn man die Prüfung schafft, wird man zu einem dreimonatigen Praktikum eingeladen wo auf seiner Farm gearbeitet wird. Nach dem Praktikum wird entschieden ob man Instruktor wird oder nicht.

Die Dauer beträgt zwischen 2 und 5 Jahren für die komplette Ausbildung.

Intro Kurs
Durch den Introductory Kurs erlangen Sie in ein tiefes Verständnis von Montys Trainingskonzepten und umfangreiches Wissen über die Sprache und Natur der Pferde in Theorie und Praxis. Weiterer Bestandteil dieses Kurses ist die Arbeit mit dem Dually Halfter, das Training an der Doppellonge und das sichere Verladen. Zudem werden umfassende Kenntnisse über Fütterung, Zucht und Haltung vermittelt. Der mit bestandener Prüfung abgeschlossene Introductory Kurs ist die Vorraussetzung, um am Advanced Course of horsemanship in den USA teilnehmen zu können. Nach dem zweiwöchigen Kurs werden Sie von zu Hause aus über einen Zeitraum von mehreren Monaten verschiedene Module des Fernstudiums bearbeiten. Dazu gehört auch, praktische Erfahrungen zu sammeln und Videos zur Beurteilung an uns zu senden, worauf hin sie stetig Rückmeldung und wertvolles Feedback erhalten.Abgeschlossen wird dieser Kurs nach der Feldstudie mit einer weiteren Woche, die aus einigen Tagen intensiven Trainings besteht und der Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss der schriftlichen und praktischen Prüfung erhalten Sie von uns das „Monty Roberts Introductory Certificate of horsemanship“.

May
15
Sa
Individuell Lehrgang
May 15 – May 16 all-day

Lehrgangsinhalte

Inhalt des Lehrgangs ist das individuelle Training Ihres Pferdes. Luuk Teunissen geht auf jedes Paar speziell ein. Er fuehrt Sie ein in die Sprache des Pferdes. Sie lernen in Theorie und Praxis mit Ihrem Pferd besser zu kommunizieren und Ihr bestehendes Problem zu losen!

Passive Teilnehmer 40 euro  1 Tag, 60 Euro 2 Tagen
Aktive Teilnehmer 300 Euro 2 Tagen
Stallung 25 Euro pro Tag pro Pferd

Jun
5
Sa
Join – Up 1
Jun 5 – Jun 6 all-day
<!--:de-->Join - Up 1<!--:--><!--:nl-->Join- Up 1<!--:--><!--:en-->Join- Up 1<!--:--> @ Domäne Mechtildshausen | Hünstetten | Hessen | Deutschland

Der Join-Up® Kurs ist eine 2-tägige Einführung in die Natur und Sprache der Pferde. In diesen 2 Tagen lernen Sie in Theorie und Praxis die Gesten der Pferde richtig zu deuten und Ihre eigene Körpersprache und Atmung gezielt einzusetzen. Auch die räumliche Distanz, Absichten und Stimmungen sind entscheidend für eine klare Kommunikation mit Ihrem Pferd. Sie lernen, selbst ein Join-Up nach Monty Roberts durchzuführen und erleben den magischen Moment, wenn sich Ihnen ein Pferd vertrauensvoll anschließt und folgt. Das Join- Up® schafft eine Beziehung auf der Basis von Vertrauen und gegenseitigem Verständnis zwischen Pferd und Mensch. Dies ist eine Grundvoraussetzung für ein motiviertes, arbeitswilliges Pferd für jegliche Disziplin in Sport oder Freizeit. Ein weiterer Bestandteil dieses Kurses ist das korrekte Training mit dem DuallyTM Halfter und dessen Anwendungsmöglichkeiten, wie u. a. souveränes Führen, gelassenes Stehen beim Schmied, und generell gemeinsame Sicherheit und Vertrauen vom Boden aus.

Passive Teilnehmer:
75 2 Tagen
50 1 Tag

Aktive Teilnehmer:
ab 295

Mar
14
So
Bodenarbeit & Gelassenheitstraining
Mar 14 all-day
<!--:de-->Bodenarbeit & Gelassenheitstraining<!--:--><!--:nl-->grondwerk & schriktraining<!--:--><!--:en-->groundworks & Spookbusting<!--:--> @ Domäne Mechtildshausen | Hünstetten | Hessen | Deutschland

In diesem 1-tägigen Kurs geht es darum, wie wir Pferde vom Boden aus durch Konditionierung und Desensibilisierung auf verschiedene Situationen vorbereiten können z.b. Gelassenheitsprüfung der FN für Sport und Freizeitpferde, Turniergeschehen, durch Wasser gehen. Sie lernen das Dually Halfter korrekt zu nutzen und das Pferd souverän an neue Herausforderungen heranzuführen.

Mit kleiner TRAIL!

Passive Teilnehmer:
75 2 Tagen
50 1 Tag

Aktive Teilnehmer:
ab 130

Apr
3
Sa
Join – Up 1 (VOLL)
Apr 3 – Apr 4 all-day
<!--:de-->Join - Up 1 (VOLL)<!--:--><!--:nl-->Join- Up 1<!--:--><!--:en-->Join- Up 1<!--:--> @ Domäne Mechtildshausen | Hünstetten | Hessen | Deutschland

Der Join-Up® Kurs ist eine 2-tägige Einführung in die Natur und Sprache der Pferde. In diesen 2 Tagen lernen Sie in Theorie und Praxis die Gesten der Pferde richtig zu deuten und Ihre eigene Körpersprache und Atmung gezielt einzusetzen. Auch die räumliche Distanz, Absichten und Stimmungen sind entscheidend für eine klare Kommunikation mit Ihrem Pferd. Sie lernen, selbst ein Join-Up nach Monty Roberts durchzuführen und erleben den magischen Moment, wenn sich Ihnen ein Pferd vertrauensvoll anschließt und folgt. Das Join- Up® schafft eine Beziehung auf der Basis von Vertrauen und gegenseitigem Verständnis zwischen Pferd und Mensch. Dies ist eine Grundvoraussetzung für ein motiviertes, arbeitswilliges Pferd für jegliche Disziplin in Sport oder Freizeit. Ein weiterer Bestandteil dieses Kurses ist das korrekte Training mit dem DuallyTM Halfter und dessen Anwendungsmöglichkeiten, wie u. a. souveränes Führen, gelassenes Stehen beim Schmied, und generell gemeinsame Sicherheit und Vertrauen vom Boden aus.

Passive Teilnehmer:
75 2 Tagen
50 1 Tag

Aktive Teilnehmer:
ab 295

Apr
5
Mo
Introduktory Kurs – Zum Monty Roberts Instruktor
Apr 5 – Apr 16 all-day
<!--:de-->Introduktory Kurs - Zum Monty Roberts Instruktor<!--:--><!--:nl-->introductory Curses<!--:--><!--:en-->Introductory Course<!--:--> @ Domäne Mechtildshausen | Liederbach am Taunus | Hessen | Deutschland

Monty Roberts Instruktor werden

Es gibt keine Vorraussetzungen. Grundsätzlich könnte jeder Pferdeinteressierte die Ausbildung zum Monty Roberts Instruktor beginnen.

Die Ausbildung ist in zwei Teilen aufgebaut, die Introductory und Advanced.

Durch den Introductory Kurs erlangen Sie in ein tiefes Verständnis von Montys Trainingskonzepten und umfangreiches Wissen über die Sprache und Natur der Pferde in Theorie und Praxis. Nach dem zweiwöchigen Kurs werden Sie von zu Hause aus über einen Zeitraum von mehreren Monaten verschiedene Module des Fernstudiums bearbeiten. Dazu gehören auch praktische Erfahrungen zu sammeln und Videos zur Beurteilung an uns zu senden, worauf hin Sie stetig Rückmeldung und wertvolles Feedback erhalten. Abgeschlossen wird dieser Kurs nach der Feldstudie mit einer weiteren Woche, die aus einigen Tagen intensiven Trainings besteht und der Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss der schriftlichen und praktischen Prüfung erhalten Sie von uns das „Monty Roberts Introductory Certificate of horsemanship“.

Mit diesem Zertifikat sind Sie im Stande an dem Advanced-Kurs in Amerika teilzunehmen.
In dem Advanced-Kurs werden Sie mit Wildpferden, rohen Pferden und Problempferden arbeiten. Das alles findet auf der Flag Is Up Farm von Monty Roberts statt. Darauffolgend findet die Feldstudie statt wo man das gelernte praktisch anwendet und die Theorie studiert. Hiernach werden Sie von zu Hause aus über einen Zeitraum von mehreren Monaten verschiedene Module des Fernstudiums bearbeiten. Dazu gehören auch praktische Erfahrungen zu sammeln und Videos zur Beurteilung an Flag Is Up Farms. Nach der Bewertung der Videos wird entschieden ob Sie an der Advanced-Prüfung teilnehmen dürfen oder nicht. Monty Roberts beurteilt die Prüfung persönlich und wenn man die Prüfung schafft, wird man zu einem dreimonatigen Praktikum eingeladen wo auf seiner Farm gearbeitet wird. Nach dem Praktikum wird entschieden ob man Instruktor wird oder nicht.

Die Dauer beträgt zwischen 2 und 5 Jahren für die komplette Ausbildung.

Intro Kurs
Durch den Introductory Kurs erlangen Sie in ein tiefes Verständnis von Montys Trainingskonzepten und umfangreiches Wissen über die Sprache und Natur der Pferde in Theorie und Praxis. Weiterer Bestandteil dieses Kurses ist die Arbeit mit dem Dually Halfter, das Training an der Doppellonge und das sichere Verladen. Zudem werden umfassende Kenntnisse über Fütterung, Zucht und Haltung vermittelt. Der mit bestandener Prüfung abgeschlossene Introductory Kurs ist die Vorraussetzung, um am Advanced Course of horsemanship in den USA teilnehmen zu können. Nach dem zweiwöchigen Kurs werden Sie von zu Hause aus über einen Zeitraum von mehreren Monaten verschiedene Module des Fernstudiums bearbeiten. Dazu gehört auch, praktische Erfahrungen zu sammeln und Videos zur Beurteilung an uns zu senden, worauf hin sie stetig Rückmeldung und wertvolles Feedback erhalten.Abgeschlossen wird dieser Kurs nach der Feldstudie mit einer weiteren Woche, die aus einigen Tagen intensiven Trainings besteht und der Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss der schriftlichen und praktischen Prüfung erhalten Sie von uns das „Monty Roberts Introductory Certificate of horsemanship“.

May
15
Sa
Individuell Lehrgang
May 15 – May 16 all-day

Lehrgangsinhalte

Inhalt des Lehrgangs ist das individuelle Training Ihres Pferdes. Luuk Teunissen geht auf jedes Paar speziell ein. Er fuehrt Sie ein in die Sprache des Pferdes. Sie lernen in Theorie und Praxis mit Ihrem Pferd besser zu kommunizieren und Ihr bestehendes Problem zu losen!

Passive Teilnehmer 40 euro  1 Tag, 60 Euro 2 Tagen
Aktive Teilnehmer 300 Euro 2 Tagen
Stallung 25 Euro pro Tag pro Pferd

Jun
5
Sa
Join – Up 1
Jun 5 – Jun 6 all-day
<!--:de-->Join - Up 1<!--:--><!--:nl-->Join- Up 1<!--:--><!--:en-->Join- Up 1<!--:--> @ Domäne Mechtildshausen | Hünstetten | Hessen | Deutschland

Der Join-Up® Kurs ist eine 2-tägige Einführung in die Natur und Sprache der Pferde. In diesen 2 Tagen lernen Sie in Theorie und Praxis die Gesten der Pferde richtig zu deuten und Ihre eigene Körpersprache und Atmung gezielt einzusetzen. Auch die räumliche Distanz, Absichten und Stimmungen sind entscheidend für eine klare Kommunikation mit Ihrem Pferd. Sie lernen, selbst ein Join-Up nach Monty Roberts durchzuführen und erleben den magischen Moment, wenn sich Ihnen ein Pferd vertrauensvoll anschließt und folgt. Das Join- Up® schafft eine Beziehung auf der Basis von Vertrauen und gegenseitigem Verständnis zwischen Pferd und Mensch. Dies ist eine Grundvoraussetzung für ein motiviertes, arbeitswilliges Pferd für jegliche Disziplin in Sport oder Freizeit. Ein weiterer Bestandteil dieses Kurses ist das korrekte Training mit dem DuallyTM Halfter und dessen Anwendungsmöglichkeiten, wie u. a. souveränes Führen, gelassenes Stehen beim Schmied, und generell gemeinsame Sicherheit und Vertrauen vom Boden aus.

Passive Teilnehmer:
75 2 Tagen
50 1 Tag

Aktive Teilnehmer:
ab 295